Kategorien

Mehr über...

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse

geprüfte Zahlung

Logo 'PayPal empfohlen'

Alkohol Haaranalyse

Alkohol Haaranalyse
Alkohol Haaranalyse
174,93 EUR
incl. 19 % UST exkl.

  zurück


ETG-Haaranalyse auf Alkohol

In Zusammenarbeit mit unserem vom TÜV zertifizierten und akkreditierten Labor können Sie Ihre Alkoholabstinenz durch eine Alkohol-Haaranalyse belegen.

Den Nachweis für Ihre Alkoholabstinenz im Rahmen Ihrer MPU können Sie in unserem vom TÜV zertifizierten und akkreditierten Labor mithilfe einer Alkohol-Haaranalyse erbringen. Diese Art der Haaranalyse ermöglicht den rückwirkenden Nachweis der Abstinenz von drei Monaten. Es wird dazu etwa 3 cm verwertbares Kopfhaar benötigt. Die Entnahme der Haare müssen Sie von einer autorisierten Person durchführen lassen. Das kann beispielsweise ein Arzt sein. Diese Person schickt die Haarprobe anschließend an unser Labor. Dieses Vorgehen stellt sicher, dass die Probe nicht manipuliert wird.

Die MPU-Begutachtungsstellen akzeptieren die Ergebnisse der Haaranalysen unseres forensisch akkreditieren und nach DIN ISO EN 17025 zertifizierten Labors.

Ethylglucuronid (ETG)

Wenn Alkohol (oder auch Ethanol) abgebaut wird, wird das Abbauprodukt Ethylglucuronid (ETG) freigesetzt. Über die Höhe des ETG-Wertes lassen sich so Rückschlüsse zu Ihrem Trinkverhalten oder Ihrer Alkoholabstinenz ziehen.

Der ETG-Wert als Indikator für den Alkoholkonsum:


 

Kein Ethylglucuronid Abstinenz
   
Bis 8 pg/mg Haar ETG Abstinenz bis geringer Konsum
   
8 – 25 pg/mg Haar ETG moderater Konsum
(ein chronischer Alkoholabusus wird nicht ausgeschlossen)
   
Über 25 pg/mg Haar ETG chronischer, exzessiver Alkoholmissbrauch
 

Über den Urin ist der ETG-Wert nur über einen kurzen Zeitraum nachweisbar. Die Kontrollen müssen deshalb mehrmals durchgeführt werden. Die Kopfhaare erlauben jedoch den Nachweis des ETG-Wertes bis zu drei Monate rückwirkend. Damit ist die lückenlose Dokumentation Ihrer Abstinenz möglich!

Zusammenfassung der Vorteile der Haaranalyse:


Eine Haaranalyse bietet entscheidende Vorteile:

Im Urin kann der ETG-Wert nur relativ kurzfristig nachgewiesen werden. Daher werden mehrere aufeinanderfolgende „Stichproben“ durchgeführt.

In den Haaren ist ein erhöhter ETG-Wert bis zu drei Monaten rückwirkend nachweisbar – eine lückenlose Dokumentation Ihrer Abstinenz!

Vorteile der Haaranalyse

  • Lückenlose Dokumentation des geforderten Abstinenzzeitraums möglich
  • Rückwirkende Nachweisbarkeit der Abstinenz  
  • Gute Planbarkeit der Haarentnahmen (alle 3 Monate)
  • Einfache Handhabung
  • Preiswert
  • Diskret
  • Zuverlässig
  • Bei Gericht akzeptiert
  • Akzeptanz bei den MPU-Gutachtern

 

<<< Infos zum Bestellablauf >>>

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 30. Oktober 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Drogen Haaranalyse

Drogen Haaranalyse

Ihre Haarproben werden von einem nach DIN ISO/IEC 17025:2005
für forensische Zwecke akkreditierten und zertifizierten Labor analysiert.

Diese Haaranalyse wird von den MPU-Gutachtern anerkannt!


198,73 EUR incl. 19 % UST exkl.

Keine Angst vor der MPU "CD"

Keine Angst vor der MPU

Unabhängig davon, ob Sie Ihren Führerschein aufgrund Alkohol oder Drogen verloren haben: Diese Software hilft bei der Vorbereitung auf die medizinisch-psychologische Untersuchung, bei der organisatorischen Vorbereitung als auch bei den Leistungstests. Auch die Fragen des Psychologen werden berücksichtigt.

Multimediales Lernprogramm zur MPU auf CD-ROM


94,01 EUR incl. 19 % UST exkl.
 
Parse Time: 0.221s