Kategorien

Mehr über...

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:

Passwort vergessen?

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse

geprüfte Zahlung

Logo 'PayPal empfohlen'

Drogen Haaranalyse inkl.Opiate

Drogen Haaranalyse inkl.Opiate
Drogen Haaranalyse inkl.Opiate
297,50 EUR
incl. 19 % UST exkl.

  zurück


Haaranalyse auf Drogen inkl.Opiate

Mithilfe unserem TÜV-zertifizierten und akkreditierten Labors sind Sie in der Lage, Ihre Drogenabstinenz lückenlos mit einer Drogen-Haaranalyse nachzuweisen.

Die Haaranalyse ermöglicht den rückwirkenden Nachweis der Abstinenz für einen Zeitraum von 6 Monaten. Pro Nachweismonat wird von Ihnen dazu nur 1 cm Kopfhaar benötigt. Jedoch können nur autorisierte Personen, wie etwa Ärzte eine Entnahme der Haarprobe durchführen. Diese autorisierte Person schickt anschließend die Haarprobe zur Analyse in unser Labor. Dadurch sind Manipulationen nicht möglich.

Die MPU-Begutachtungsstellen akzeptieren die Abstinenznachweise, die unser forensisch akkreditiertes und nach DIN ISO EN 17025 zertifiziertes Labor erstellt.


Über eine Drogen-Haaranalyse können folgende Substanzen nachgewiesen werden:
 

  • Amphetamine
  • Methamphetamin
  • Benzodiazepine
  • Cannabinoide
  • Cocain
  • Methadon
  • Opiate im Haar (Immunoassay)


Hinweis: Cannabinoide lagern sich bereits im Haar ab, wenn sich die betreffende Person nur in Räumen aufhält, in denen Cannabis konsumiert wird!

Vorteile der Haaranalyse:

  • Möglichkeit der lückenlosen Dokumentation bis zu 6 Monate
  • Nachweisbarkeit rückwirkend
  • Planbarkeit der Haarentnahmen
  • Einmalige Untersuchung (bis zu 1 Jahr)
  • Einfache Handhabung
  • Preiswert
  • Diskret
  • Zuverlässig
  • Bei Gerichten akzeptiert
  • Akzeptanz bei MPU-Gutachtern
     

<<< Infos zum Bestellablauf >>>

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 21. Juni 2016 in unseren Katalog aufgenommen.

 
Parse Time: 0.104s